Show MenuHide Menu

Wer steckt dahinter?

Seit dem amtlichen Bescheid vom 20.10.2016 ist Taten-statt-Worte e.V. ein gemeinnütziger Verein.

Am 6.6.2018 wurde gewählt, zum Ehrenvorsitzenden Rainer Sanchez. Erster Vorsitzender ist Stefan Bolln, zweite Vorsitzende Angelika Bulla und Kassenwart Christian Bornholdt. BeisitzerInnen des Vorstandes sind Maren Hansen, Helga Pergande, Gaby Sanchez, Karin Landgraf-Schürrmann und Rainer Sanchez. Kassenprüferinnen sind Christiane Maylahn und Frauke Glismann.


Rainer Sanchez Begründer der Initiative. Englisch, französisch, spanisch spricht Rainer Sanchez, was ihm für seine Projekte ungemein hilft. Hilfreich sind ihm aber auch immer wieder Menschen. Vor allem bei katholischen Ordensfrauen würde er Unterstützung erfahren, sagt er.

Das Team von Taten statt Worte

Stefan Bolln, Helga Pergande, Karin Schuermann, Christian Bornholdt, Melanie Krause, Angelika Bulla, Rainer Sanchez

Aber auch die Barmstedter mit ihren Spenden leisten einen nicht zu unterschätzenden Anteil. Der Vater von vier Kindern hat das achte Lebensjahrzehnt schon überschritten, aber Müdigkeit merkt man ihm nicht an. Nach seinem Motto: „Der Mensch hat mehr Aufgaben, als seinen Bauch zu füllen“, hat Rainer Sanchez auch in Zukunft noch viel vor. Er ist Träger des Bundesverdienstkreuzes und Unternehmer.

Angelika Bulla, wohnt in Klein-Nordende, Lehrerin,

Melanie Krause, wohnt in Barmstedt, arbeitet als Versicherungsangestellte,

Christian Bornholdt, wohnt in Barmstedt, praktiziert als Allgemeinarzt in Marne / Dithmarschen,

Karin Landgraf-Schürmann, wohnt in Barmstedt, arbeitet als kaufmännische Angestellte,

Helga Pergande, wohnt in Barmstedt, arbeitet als freie Journalistin,

Stefan Bolln, wohnt in Barmstedt, arbeitet als selbstständiger Coach und Betriebsberater.